Wer sind wir

METAFA SA

Herstellung und Montage von Garagentoren seit 1962

Unsere Geschichte

1962

Gründung der METAFA SA durch branchenkundige Industrielle. Seitdem Entwicklung von Schiebetoren für Garagen: METAFA SA ist innovativ durch die Herstellung von ferngesteuerten Garagentoren mit moduliertem Frequenzlicht. METAFA SA entwickelt Garagentore mit mehreren Beschichtungen: Qualitätsholz mit verschiedenen Profilen und Designs; Qualitätsstahl, verzinkt, thermoplattiert, in angenehmer und ästhetischer Ausführung. METAFA SA perfektioniert Türantriebe per Motor: Komfort und Sicherheit. 

1985

METAFA SA diversifiziert Video-Türüberwachungssysteme, beginnt mit der Herstellung von Türen und großen Industrietoren und ist auf Brandschutztüren spezialisiert. 

1987

Seine Kapazitäten und seine Produktionen genießen großes Ansehen; So ist sie für den Bau der grossen Tore des Bahnhofs Zermatt verantwortlich, die die Bahnsteige vor Lawinen und Schneestürmen schützen sollen.

1990

Dank ihrer Fähigkeiten und Erfahrung arbeitet METAFA SA auf dem großen Simplon-Village-Gelände für das „RN9-Wartungszentrum“. Es fertigt und montiert die großen Türen der Salzdepots sowie der Polizei und der Fahrzeugwartung.

1996

Wartungszentrum der Autobahn Sierre. Über 1500m2 Garagentore auf einer Länge von 180m.

Heute

Aktuell stützt sich METAFA auf die Fähigkeiten von rund fünfzehn Mitarbeitern und weiteren Zulieferunternehmen. Der Ruf der METAFA SA reicht über die Grenzen des Wallis hinaus von der Waadtländer Riviera bis nach Genf.

Das Know-how und die technologische Kompetenz der METAFA SA machen sie zu einem kompetenten Unternehmen, das Ihr volles Vertrauen verdient. Aufmerksam für Ihre Probleme wird sie Ihnen zuhören und Sie beraten können. Sie haben ein Projekt; Sie möchten eine Idee entwickeln? Zögern Sie nicht, die Spezialisten von METAFA SA zu konsultieren; Sie beraten Sie und helfen Ihnen, die optimale Lösung zu finden.

Ein Projekt, eine Idee zum Entwickeln

Besuchen Sie unseren Ausstellungsraum